Restyling zu Hause

  • Geschrieben am
  • Durch Yvonne
  • 0
Restyling zu Hause

Der Frühling kommt! Es ist also höchste Zeit, loszulegen. Wenn Sie Ihre Schränke ausräumen wollen, gehen Sie auf eine Reinigungsaktion. Ein brandneues Wohnumfeld rundet das Bild ab. In diesem Artikel werden wir Ihnen zeigen, wie Sie mit einem kleinen Budget umgestalten können, indem Sie nur 7 Tipps verwenden. Schön!

Ein Neuanfang in einem neuen Umfeld

Wenn Sie ein wenig kreativ sind, können Sie die Tipps, die wir Ihnen hier geben, nutzen, um Ihr Interieur wirklich komplett zu verändern. Sie werden denken, dass Sie in einem neuen Zuhause sind, ohne tatsächlich umziehen zu müssen.

 

Tipp 1: Räumen Sie das ganze Durcheinander auf, das herumliegt.

Packen Sie eine große Kiste, zwei, wenn nötig, und lagern Sie all Ihren Müll sowie Fotos, Statuen, andere Schmuckstücke.... Sie können herausfinden, was Sie später mit ihnen machen können.

 

Tipp 2: Wählen Sie einen Stil aus

Denken Sie an den Stil, den Sie sich für Ihr Wohnzimmer wünschen und schauen Sie kritisch, welche Dinge Sie behalten können. Beachten Sie, dass Sie die Farbe jederzeit mit einer neuen Farbschicht ändern können. Sie werden merken, dass Sie sich nicht einmal sehr viel ändern müssen!

 

Tipp 3: Machen Sie eine Bestandsaufnahme.

Machen Sie eine Liste von Möbeln und anderen Dingen, die Sie benötigen, wie z.B. Farbe, um Ihr neues Interieur zu gestalten. Dann fangen Sie mit Ihrer Liste an. Fragen Sie Familie und Freunde oder andere, die Ihnen bei Fragen zu Artikeln auf Ihrer Liste helfen können. Für den Rest Ihrer Liste können Sie in einen Gebrauchtwarenladen gehen oder online einkaufen!

 

Tipp 4: Schenken Sie sich selbst etwas.

Wenn Sie es geschafft haben, alle "neuen" Gegenstände für Ihr Wohnzimmer günstig zu erwerben, können Sie wahrscheinlich ein Geschenk für sich selbst kaufen.

Zum Beispiel ein schönes Holz-Accessoire, das Ihr neues Interieur vervollständigt, etwas Zeitloses und passend für alle Stilrichtungen.

Lumbr Air

Diese Lumbr Air Design-Tischleuchte ist ein echter Blickfang und wird Ihre Gäste begeistern. Ein massiver Holzsockel, über dem eine kristallklare Edison LED-Lampe wirklich schwebt! Diese Lampe und andere schöne Holzgeräte finden Sie im Lumbr Webshop.

 

Tipp 5: Seien Sie kreativ

Haben Sie alles auf Ihrer Liste angekreuzt? Dann ist es an der Zeit, alle Möbel und Lampen in der richtigen Farbe zu lackieren. Vergissen Sie nicht, alles zuerst zu schleifen, oder zumindest richtig zu reinigen und mit Ammoniak zu behandeln, sonst klebt die Farbe nicht.

 

Tipp 6: Erstellen Sie einen Grundriss

Wenn alles bereit ist, um neu zu gestalten, erstellen Sie zunächst einen Grundriss auf Papier oder am Computer. Auf diese Weise können Sie sich einen Überblick darüber verschaffen, wie am Ende alles aussehen soll. Vergissen Sie nicht, zuerst alles zu messen, das erspart Ihnen viel Mühe.

 

 Tipp 7: Zeit für den neuen Look

Wenn alles endlich fertig ist, ist es an der Zeit, Ihr Wohnzimmer umzugestalten, damit Sie Ihr neues Interieur genießen können. Ein Neuanfang in Ihrem eigenen Zuhause!

 

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
* Pflichtfelder